Eltern-Kind-Yoga 3 bis 6 Jahre

In unserer schnelllebigen Zeit wird es immer wichtiger, dass Kinder schon früh lernen, wie sie sich jederzeit aus der Reizüberflutung von außen lösen können.
Diese Möglichkeit bietet Kinderyoga. Durch die Übungen lernen sie entspannen und neue Kraft schöpfen. Ziel ist es ihre Kreativität, Intuition und Lebendigkeit zu bewahren und zu unterstützen.
Im Kinderyoga lernen Kinder auf spielerische Art und Weise, Spannungen abzubauen, sich selbst zu fühlen und wahrzunehmen.
Das Eltern-/Kindyoga für Kinder im Alter von 3-6 Jahren, die von einer Bezugsperson begleitet werden, schafft Raum und Zeit, um Yoga kennen zu lernen und gleichzeitig die Bindung zur Bezugsperson zu stärken.
Durch Yogageschichten, kindgerechte Meditationen und Entspannungsübungen wird, wie im erwachsenen Yoga auch, eine Verbindung von Körper, Geist und Seele geschaffen.

Dozenten:
Kerstin Bertsch