Wie Scham unser Leben beeinflusst - und Wege zur Selbstliebe

Tagesworkshop mit Regina Hübscher und Tameer Bürki

Scham ist wie ein Kokon, der die Blüte behindert sich zu entfalten.

An diesem Tag erforschen wir, wie Scham entsteht, wie sie sich zeigt und auswirkt in unserem Leben und Wege zu einer liebevolleren Verbindung zu deinem authentischen Selbst, zu mehr Lebensenergie und Würde.

Dozenten:
Regina Hübscher & Tameer Bürki

LearningLove

Tagesworkshop mit Regina Hübscher und Tameer Bürki
10 Uhr bis 18 Uhr

Scham ist ein vernichtendes Gefühl von Wertlosigkeit, Undzulänglichkeit und Selbstverurteilung. Eine Art negative Trance über uns selbst.
Es kann uns manchmal durch kleinste Auslöser überfallen und lähmen oder subtil unser Leben beschränken, klein und in Bahnen halten, die nicht wirklich unserem tieferen Wesen entsprechen.

Scham ist wie ein Kokon, der die Blüte behindert sich zu entfalten.

An diesem Tag erforschen wir, wie Scham entsteht, wie sie sich zeigt und auswirkt in unserem Leben und Wege zu einer liebevolleren Verbindung zu deinem authentischen Selbst, zu mehr Lebensenergie und Würde.

Beitrag: 120€
Info und Anmeldung:www.raum-fuer-liebe.de
Telefon: +49 (0) 7131 6499975
E-Mail: kontakt@raum-fuer-liebe.de

14. November 2021 14.11.2021    10:00 18:00

Veranstaltungsort:
Bindu-Zentrum Weinsberg
Schwabstraße 24
74189 Weinsberg